Untersuchung

Wenn du dich bereits auf eine gynäkologische Untersuchung eingestellt hast: Achte bei der Terminabsprache darauf, dass du nicht genau in dieser Zeit deine Regelblutung hast.

Ganz normales Waschen ist völlig ausreichend. Intimsprays oder Kosmetika können die zarte Haut in der Schamgegend reizen.

Schamgefühl bei einer gynäkologischen Untersuchung ist ganz normal. Du kannst aber einen weiten Rock oder ein langes Shirt anziehen, das du auf dem Untersuchungsstuhl anbehältst, dann fühlst du dich nicht so nackt. 

Wenn du vor oder auch während der Untersuchung Bedenken oder Angst hast oder wenn du gerne etwas erklärt haben möchtest, solltest du das jederzeit sagen. 

Einen kurzen Überblick über den Ablauf einer gynäkologischen Untersuchung findest du im Überblick Untersuchungsablauf.

Überblick Untersuchungsablauf